Registrations open for BaselHack 2021

Registrations for the BaselHack 2021 are now open and the preliminary program has been announced. BaselHack takes place on 11. & 12. September 2021 at the Launchlabs (Gundeldingerfeld) in Basel.

BASELHACK IS MORE THAN A HACKATHON – WE CONNECT PEOPLE, TAKE FUN SERIOUSLY AND GROW OPEN INNOVATION.

 
 

BaselHack 2021

11. & 12 September 2021

Location: Launchlabs / Halle 8, Gundeldingerfeld, Dornacherstrasse 192, 4053 Basel (Google Maps)
Door opening at 08:30 on the first day.
Main languages at the event: German and English (siehe weiter unten für eine Deutsche Beschreibung!).

Registration

Registrations for the BaselHack 2021 are now open - please register your ticket online at https://eventfrog.ch/de/events.html?searchTerm=baselhack

Entrance Fee

When registering, you will be asked to pay 20 CHF entrance fee. Please note that the entrance fee will be refunded to the participants at the event! With this we try to reduce no-shows & foodwaste. BaselHack offers free food & drinks at the event for all participants. Please send us an email to info@baselhack.ch if you can not afford the refundable entrance fee or if have no credit card / Twint.

Preliminary Program

 
Saturday, 11. September 2021
- 08:30 to 09:30 Door opening with Gipfeli & coffee
- 09:30 to 10:30 Start of the event: welcome note and pitching of ides
- 10:30 to 11:00 Team building
- 11:00 to 12:30 Team work / ideating / coding
- 12:30 to 13:30 Lunch
- 13:30 to 18:30 Team work / coding
- 18:30 to 19:30 Dinner
- 19:30 to 23:00 Team work / coding
- 23:00 Doors closing for the day (no overnight stays possible)
 
Sunday, 12. September 2021
- 08:00 Door opening for the second day with Gipfeli & coffee
- 08:30 to 12:30 Team work / coding
- 12:30 to 13:30 Lunch
- 13:30 to 16:00 Team work / coding / finalizing prototype
- 16:00 to 17:00 Presentations of prototypes
- 17:00 to 17:30 Award ceremony, closing remarks


How Does It Work?

BaselHack is an annual hackathon that has been held since 2017. Young and young-at-heart developers, technology fanatics, designers and other interested persons meet in every autumn and spend a weekend tinkering and developing various ideas. The goal of the hackathon is to get from an idea or a concrete problem to a first, functional prototype (software or hardware) in just a few hours. At the end of the hackathon weekend, the teams - which have come together at the beginning of the hackathon - present their prototypes. A technically experienced jury looks at the presentations and prototypes, and chooses the best in various categories.

 - Any participant can pitch an idea on the first day (max. 5 minutes per idea pitch) at 09:30
 - Any idea is welcome as longs as it stays legal, and do not do evil!
 - After all pitches are done, you have a few minutes to go around and talk to the participants, whose ideas you have most liked
 - Starting 10:30 teams are built and from 11:00 each team will start to work on its own.  

The entrance fee of 20 CHF will be refunded to the participants at the event! With this we try to reduce no-shows & foodwaste. Free food & drinks at the event for participants.

- The BaselHack is a non-commercial association and is supported by volunteer work.
- The BaselHack has a sustainable, social impact profile
- Clear sustainable, regional focus on the Basel/Dreiländereck region (physical event).
- Participation is free of charge (entrance fee of 20 CHF for the ticket will be refunded in cash at the event)
- Admission from 16 years
- Holding of the event according to the hygiene rules of the FOPH (BAG)
- BYOD: Bring your own device (laptop, tablet) - free WLAN at the event location
 
We are looking forward to a fruitful and fun hackathon!
 
Please send any questions you may have to info@baselhack.ch
  
  
 -------------------------
 
 
 

Deutsche Beschreibung


 
 

BaselHack 2021 

11. & 12 September 2021

Austragungsort: Launchlabs / Halle 8, Gundeldingerfeld, Dornacherstrasse 192, 4053 Basel (Google Maps)
Türöffnung um 08:30 Uhr am ersten Tan.
Sprachen am Event: Deutsch und Englisch

Anmeldung

Anmeldungen für den BaselHack 2021 sind ab sofort möglich - bitte registriere ein Ticket online unter https://eventfrog.ch/de/events.html?searchTerm=baselhack

Eintrittspreis

Bei der Anmeldung wir ein Eintrittspreis von 20 CHF fällig. Die Eintrittsgebühr wird den Teilnehmer*innen am Event zurückerstattet! Damit versuchen wir, No-Shows & Foodwaste zu reduzieren. Der BaselHack bietet am Event kostenloses Essen & Getränke für alle Teilnehmer*innen an. Bitte sende uns eine E-Mail an info@baselhack.ch, wenn Du den Eintrittspreis nicht aufbringen kannst oder keine Kreditkarte / Twint hast.

Vorläufiges Programm

 
Samstag, 11. September 2021
- 08:30 bis 09:30 Türöffnung mit Gipfeli & Kaffee
- 09:30 bis 10:30 Beginn der Veranstaltung: Begrüßung und Pitching von Ideen
- 10:30 bis 11:00 Teambildung
- 11:00 bis 12:30 Teamarbeit / Ideenfindung / Coding
- 12:30 bis 13:30 Mittagessen
- 13:30 bis 18:30 Teamarbeit / Coding
- 18:30 bis 19:30 Abendessen
- 19:30 bis 23:00 Teamarbeit / Coding
- 23:00 Uhr Schliessung der Türen für den Tag (keine Übernachtungen möglich)

Sonntag, 12. September 2021
- 08:00 Uhr Türöffnung für den zweiten Tag mit Gipfeli & Kaffee
- 08:30 bis 12:30 Teamarbeit / Coding
- 12:30 bis 13:30 Mittagessen
- 13:30 bis 16:00 Teamarbeit / Coding / Fertigstellung des Prototyps
- 16:00 bis 17:00 Präsentationen der Prototypen
- 17:00 bis 17:30 Sieger*innenehrung, Schlusswort

Wie funktioniert der BaselHack?


Der BaselHack ist ein seit 2017 jährlich durchgeführter Hackathon. Dabei treffen sich junge und junggebliebene Entwickler*innen, Technologie- Fanatiker*innen, Designer*innen und andere interessierte Personen im Herbst und tüfteln ein Wochenende lang an verschiedenen Ideen. Ziel vom Hackathon ist jeweils in wenigen Stunden von der Idee oder einer konkreten Problemstellung zu einem ersten, funktionalen Prototypen zu gelangen. Am Ende des Hackathons präsentieren die diversen Teams – welche sich am Anfang des Hackathons zusammengefunden haben – ihre Prototypen. Eine technisch versierte Jury schaut sich die Präsentationen und Prototypen an, und kürt die besten in verschiedenen Kategorien.

 - Jede*r Teilnehmer*in kann am ersten Tag um 09:30 Uhr eine Idee pitchen (max. 5 Minuten pro Ideen-Pitch).
 - Jede Idee ist willkommen, solange sie legal ist und keine bösen Absichten verfolgt!
 - Nachdem alle Pitches beendet sind, haben die Teilnehmer*innen einige Minuten Zeit, um herumzugehen und mit den Teilnehmer*innen zu sprechen, deren Ideen ihnen am besten gefallen hat
 - Ab 10:30 Uhr werden die Teams gebildet und ab 11:00 Uhr beginnt jedes Team für sich zu arbeiten.

Der Eintrittspreis von 20 CHF wird am Event an die Teilnehmer*innen rückerstattet! Damit versuchen wir No-Shows & Foodwaste zu reduzieren. Gratis Essen & Trinken am Event für Teilnehmer*innen.

- Der BaselHack ist ein Verein (nicht- kommerziell) und wird durch Freiwilligenarbeit getragen.
- Der BaselHack hat ein nachhaltiges, soziales Impact Profile
- Klarer nachhaltiger, regionaler Fokus auf die Region Basel/Dreiländereck (physischer Event).
- Die Teilnahme ist kostenlos (der Eintrittspreis von 20 CHF wird am Event in Bar zurückbezahlt)
- Einlass ab 16 Jahren
- Durchführung des Events gemäss Hygieneregeln des BAG
- BYOD: eigene Geräte mitnehmen (Laptop, Tablet) - gratis WLAN am Veranstaltungsort

 











Would you like to stay tuned?

Sign up for our newsletter to stay up to date.

We care about the protection of your data.