Leiterin / Leiter EDI-Organisation

Published 2 weeks ago

Aufgaben

Als Leiterin/Leiter EDI-Organisation sind Sie primär Teil des Teams. Neben der Team-Leitung leiten Sie EDI-Projekte und arbeiten in diversen Projekten mit elektronischem Datenaustausch zu Geschäftspartnern mit. Zudem sind Sie verantwortlich für die Potentialanalyse nutzbringender EDI Einführungen in Absprache mit dem jeweiligen Fachbereich, die Umsetzung und das Controlling der geplanten EDI Einführungen, sowie die Dokumentation der EDI-Mappings für die interne technische Umsetzung, als auch zur Information der Geschäftspartner im Extranet.

  • Team-Leitung
  • EDI-Controlling
  • Mitarbeit in Gremien der GS1 Schweiz, um die Interessen von Coop zu vertreten
  • EDI-Themen und –Einführungsprioritäten mit den Fachabteilungen und den Geschäftspartnern koordinieren
  • Projektleitung und -mitarbeit zur Erarbeitung neuer EDI-Prozesse 
  • EDI-Prozesse zwischen Coop und den Geschäftspartnern (Lieferanten und Kunden) mit dem Schwerpunkt UN/EDIFACT bzw. GDSN einführen und multiplizieren
  • Guidelines für EDI Nachrichten mittels EDIFIX erstellen
  • Für neue Mappings und Mapping-Änderungen Entwicklungsaufträge erstellen und durch Tests abnehmen
  • Entsprechende EDI-Dokumentation für Geschäftspartner im Extranet erstellen und aktualisieren

Anforderungen

  • Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung
  • EDI UN/EDIFACT / XML-Kenntnisse
  • Prozess- und Projektmanagement-Kenntnisse
  • Berufserfahrung im Bereich Retail und / oder Produktion, sowie SAP-Kenntnisse von Warenwirtschaftsprozessen von Vorteil
  • Sprachen: Deutsch und Englisch, Französisch und Italienisch wünschenswert


Would you like to stay tuned?

Sign up for our newsletter to stay up to date.

We care about the protection of your data.